PROZESSE & PROJEKTE

UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK AM 06.03.2017 IM RATHAUS

Der Wettbewerb »Digitale Stadt« stand im Fokus des dritten Paderborner Unternehmerfrühstücks, an dem etwa 150 Unternehmerinnen und Unternehmer teilnahmen. Nach einer kurzen Einführung zum Thema Digitalisierung, wurden Bedingungen, Anforderungen und der Preis des Wettbewerbs vorgestellt. Zahlreiche Wortbeiträge belegten das große Interesse und die Bereitschaft zur Unterstützung der Unternehmerschaft, die in den folgenden Tagen in vielen Unterstützerschreiben konkretisiert wurde.

digitale Stadt Paderborn – Unternehmer

INFORMATIONSSTAND VOR DEM RATHAUS

An Informationsständen informierten Mitarbeiter des Projektteams Bürgerinnen und Bürger über den Wettbewerb Digitale Stadt. An Stellwänden konnten Interessierte ihre konkrete Ideen, Visionen, aber auch ihre Sorgen und Ängste zum Thema Digitalisierung zu Papier bringen. Ihre Ideen und Hinweise wurden bei der Ausarbeitung des Antrags berücksichtigt.

digitale Stadt Paderborn – Infostand

BÜRGERWERKSTATT 18.02.2017

Ihre innovativen Ideen für ihre Stadt Paderborn diskutierten mehr als 40 Paderbornerinnen und Paderborner in der Bürgerwerkstatt im Rathaus. Dabei standen die abgasfreie Innenstadt, das bargeldlose Zahlen, die Möglichkeit Produktverfügbarkeit im Paderborner Einzelhandel online zu prüfen und online beraten zu werden und der bessere Schutz vor Einbrüchen auch mithilfe von Vernetzung in der Nachbarschaft ganz oben auf der Prioritätenliste der Bürgerinnen und Bürger. Das Interesse und die Begeisterung der Teilnehmer für das Thema Digitalisierung waren groß. Viele wünschten unabhängig vom Ausgang des Wettbewerbs, persönlich per Mail über den weiteren Verlauf des Digitalisierungsprozesses in Paderborn informiert zu werden und auch weiter einbringen zu können.

digitale Stadt Paderborn – Bürgerwerkstatt

AUFTAKTVERANSTALTUNG AM 23.01.2017 IM GROSSEN RATHAUSSAAL

Mehr als 50 Personen aus den Bereichen Bildung, Energie und Umwelt, Gesellschaft, Gesundheit, Handel, Sicherheit Verkehr und Vertreter von Verwaltung und Politik sprachen während der Auftaktveranstaltung zum Wettbewerb »Digitale Stadt« über die digitalen Bestände in ihren Handlungsfeldern und diskutierten ihre digitalen Visionen für Paderborn. Vom Etablieren des Programmierens als Kulturtechnik, einer gemeinsamen Datenplattform für Bürgerinnen und Bürger, einem Bonus-Programm der Paderborner Einzelhändler und Same-Day-Delivery-Logistik bis hin zum sicheren Heimweg am Abend - Vorschläge und Ideen waren so vielfältig wie das digitale Leben selbst. Diese Ergebnisse, zahlreiche schriftliche Ausarbeitungen zu digitalem Bestand und Visionen und persönliche Interviews waren die Grundlage für die Erarbeitung der Bewerbung.

digitale Stadt Paderborn – Auftaktveranstaltung